Grundsätze unseres Waydwerks

Als junges Unternehmen bieten wir Motivation, Organisationstalent, Zuverlässigkeit und vor allem Ehrlichkeit.

Darüberhinaus sind wir der Auffassung, dass uns Jägern und auch Gastjägern eine ganz besondere Verantwortung zukommt, welcher wir mit bestem Wissen und Gewissen gerecht werden wollen. Folglich haben wir klare Werte aufgestellt und sie unter dem Namen Waydwerk vereint. Die Grundsätze sollen auch für die von uns ausgewählten Jagden entscheidende Kriterien darstellen um die ursprüngliche Faszination der Jagd für Euch zu ermöglichen.

Waidgerechtes jagen: Die jagdliche Tradition und das damit verbundene Brauchtum sind unsere Verpflichtung – in heimischen, aber auch in Revieren der ganzen Welt. Auch wollen wir auf die im Gastland herrschenden religiösen und kulturellen Sitten Rücksicht nehmen. Unser Bestreben ist es, die nationalen und regionalen Gebräuche sowie Regelungen der dortigen Jagdausübung zu berücksichtigen.

Nachhaltiges jagen:
Die nachhaltige Nutzung von Naturgütern ist in der heutigen Zeit ein weltweit anerkanntes Konzept zum Schutz und zum Management von natürlichen Ressourcen zur Erhaltung der biologischen Vielfalt. Demnach ist die nachhaltig ausgeübte Jagd für uns elementar und eine Form der legitimen Nutzung natürlicher Ressourcen – nicht nur in Deutschland, sondern auch in den von uns vermittelten Jagdrevieren.

Trophäenjagd: Für uns ist die Trophäe ein Teil der Jagd. Vielmehr soll sie aber Bestandteil des Erlebnisses und der Faszination sein als das alleinige Ziel. Die Trophäenjagd soll direkte Vorteile für den Naturschutz vor Ort bringen. Durch diesen Ansatz ist es vielen Nationen bereits nachweislich gelungen, die Trophäenjagd als Schutzmaßnahme für bestimmte Arten einzusetzen, Anreize zur Erhaltung von Lebensraum und Arten zu schaffen sowie Wilderei drastisch zu reduzieren.

Wildbret: Wild ist eines der wertvollsten Lebensmittel. Es ist sinnvoll zu nutzen und dessen Verarbeitung sowie die Berücksichtigung der Bedürfnisse der örtlichen Bevölkerung sollen bei unseren Jagden im Fokus stehen.

Abschussgebühren:
Sie sind ebenso ein fester Bestandteil der Jagdreise wie die Trophäe und das Wildbret. Aus diesem Grunde werden sie direkt im Jagdrevier abgerechnet und sollen somit auf direktem Wege der Infrastruktur des Jagdreviers und dem Wildtiermanagement zugeführt werden.

Kontakt:
Tel. +49 (0)2154 4823322
info(at)waydwerk.com

Unsere App jetzt kostenlos herunterladen!

517efb333