"Ursprünglich, traditionell und leidenschaftlich - mein Waydwerk"

Gelernter Veranstaltungskaufmann, Bachelor of Business Administration mit Studium in den Niederlanden. Die Mutter ist Französin, der Vater ist Deutscher und das Masterstudium im internationalen Management absolviere ich an der Universität Liverpool - gelebte Internationalität.

Doch was ist mit der Jagd? Die wurde mir schon früh im heimischen Revier nahegelegt - mit Erfolg. Mein alter Herr schaffte es mich dermaßen für das Waydwerk zu begeistern, dass es mich bis heute einfach nicht mehr loslässt und das ist auch gut so! Ich sehe mich heute noch als Sechsjährigen mit Gummistiefeln, meinem schicken österreichischen Jagdhut und dem geschenkten Jagdhorn von Onkel Hans durch unser Revier in der Eifel zwischen den Treibern marschieren. Dann ging alles ziemlich schnell: Den Jagdkurs begann ich als 14-jähriger, machte folglich als Jüngster mit 15 die Prüfung und musste mich dann noch ein Jahr gedulden bis ich endlich meinen Jugendjagschein in den Händen hielt.

Viel hat sich seitdem geändert, die Passion für das grüne Handwerk jedoch nicht. Nach Jagdreisen in Afrika, Skandinavien, Österreich und vielen anderen schönen Ländern wurde der Drang immer stärker und unaufhaltsamer. Die Passion leben, die Leidenschaft aus Jagd und grenzübergreifenden Aktivitäten zum Beruf machen, so das Projekt. Das Ergebnis seht Ihr vor Euch auf dem Bildschirm - Waydwerk. Ich hoffe es gefällt Euch und Ihr teilt unsere Leidenschaft!


Mit herzlichen Grüßen und Waidmannsheil!


Cédric Rauhaus

Kontakt:
Tel. +49 (0)2154 4823322
info(at)waydwerk.com

Unsere App jetzt kostenlos herunterladen!

517efb333