Eine Welt in einem Land

SÜDAFRIKA ist geologisch eines der facettenreichsten Länder der Welt. Es bietet faszinierende Gegensätze wie ausgedehnte Wüstenlandschaften im Westen und subtropischen Regenwald im Osten. Diese landschaftlichen und klimatischen Kontraste bilden eine nahezu perfekte Umgebung für viele Wild- und Pflanzenarten. Diese Vielfalt gab Südafrika den Spitznamen: „Eine Welt innerhalb eines Landes“. Ein Paradies für Jäger und Naturliebhaber gleichermaßen.

 

DIE LODGE liegt im Herzen des Marico Buschvelds unweit der Grenze zu Botswana. Sie befindet sich ca. 1.400 m über dem Meeresspiegel, am Fuße einer Bergkette. Dort seid Ihr umgeben von der vielfältigen afrikanischen Natur. Euch bietet sich ein einmaliger Ausblick auf die Umgebung und die über 4.000 Hektar große Farm. Nicht weit entfernt liegen der Madikwe-Wildpark aber auch Sun City mit seinen Casinos und Shopping Malls.

 
 
 
 

DIE JAGD in Südafrika ist für viele Jäger die Erfüllung eines lange gehegten Traums. Es bedarf keiner großen Umstellung der heimischen Jagdgewohnheiten, denn Ihr bestimmt wie und zu welcher Tageszeit Ihr jagen möchtet. Dabei werdet Ihr immer von einem afrikanischen Fährtensucher begleitet. Grundsätzlich beginnt der südafrikanische Jagdtag mit einem morgendlichen Ansitz vor dem Frühstück. Nach dem Frühstück fahrt Ihr mit dem Geländewagen wieder ins Revier zur Pirsch, die – je nach Wetterlage und körperlichem Befinden – nach dem Mittagessen fortgesetzt werden kann. Alternativ zur Pirsch stehen weit über 20 An- und Hochsitze im Revier zur Verfügung.

 
 
 
 

DAS WILD findet im Marico Buschveld beste Voraussetzungen, dementsprechend gibt es starke Trophäen bei Oryx, Kudu und Blue Wildebeest. Zudem könnt Ihr auf Buschbock, Eland, Impala, Warzenschwein, Zebra, Wasserbock und weitere Wildarten "waydwerken". Genauere Informationen entnehmt Ihr bitte unseren Angeboten.

 

Zu den Jagd.Erlebnissen

Kontakt: Philippe Hohnke

p.hohnke(at)waydwerk.com

517efb333